08.05.2012

Sportliches Engagement

Am 09.05.12 wurde die Ausstellung über das Stadionbad Frankfurt eröffnet.

Diese Ausstellung wurde federführend durch unser Büro vertreten durch Guido Leson als Geschäftsführer und gleichzeitig Vorstandsvorsitzender des Vereins Freunde des Stadionbades e.V. www.fds-frankfurt.de initiert.

Viele der Vereinsmitglieder verbindet, die Leidenschaft für das regelmäßige Schwimmen in dieser historischen Schwimmstätte, deren Anlage in Deutschland zu den Schönsten zählt und die Wasserqualität zu der Besten.

Dieser Status quo ist leider nicht für immer garantiert und schon gar nicht selbstverständlich.

Durch allgemeine Sparmaßnahmen werden immer mehr Schwimmbäder geschlossen oder es müssen Abstriche in der Pflege, der Wartung und den Öffnungszeiten hingenommen werden.

Ziel des Vereins ist es daher, die Institution Stadionbad zu fördern und etwas von dem zurückzugeben was man hier täglich erleben kann: Sport, Genuss und Kommunikation.

Dies ist der Grund, warum vor zwei Jahren der Entschluß gefasst wurde, die fast neunzigjährige, stadtgeschichtliche, städtebauliche und sporthistorische Bedeutung des Stadionbades in einer Austellung zu dokumentieren.

Wir freuen uns, dass uns dies im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Stadtlabor unterwegs“ des Historischen Museums der Stadt Frankfurt, zusammen mit den Bäder Betrieben der Stadt Frankfurt, Studierenden der Hochschule Darmstadt Fachbereich Gestaltung und vielen Stadionbadbegeisterten gelungen ist.

Wir wünschen Ihnen viele interessante Entdeckungen, sowohl in dieser Ausstellung als auch in dem die Ausstellung begleitenden Rahmenprogramm und viele sonnige und erholsame Stunden im Stadionbad.

 

Eine erste Pressemitteilung zur Ausstellung finden sie hier.

zurück zur Übersicht

 

Perfektion aus Leidenschaft