Brita GmbH

Heinrich-Hertz-Straße 4, 65232 Taunusstein-Neuhof

Aufgabenstellung

Neugestaltung und Ausbau des Foyers zum BRITA- Forum, ca. 120 qm

Leistungsumfang

Leistungsphase 1 (Grundlagenermittlung) bis Leistungsphase 8 (Objektüberwachung)


Fertigstellung

Oktober 2005

Brita GmbH

Heinrich-Hertz-Straße 4, 65232 Taunusstein-Neuhof

Aufgabenstellung

Neugestaltung und Ausbau des Foyers zum BRITA- Forum, ca. 120 qm

Leistungsumfang

Leistungsphase 1 (Grundlagenermittlung) bis Leistungsphase 8 (Objektüberwachung)


Fertigstellung

Oktober 2005

Erläuterung

Der Standort in Wiesbaden ist zukünftig als Verwaltungszentrale der Firma Brita GmbH zu sehen. In dem Gebäude der Taunusfilm AG ist die BRITA GmbH Hauptmieter.

Von Seiten der BRITA GmbH wargeplant, die zentrale Halle im Erdgeschoss des Bürostandortes in Wiesbaden als BRITA- Forum neu zugestalten.
Bestandteil des Forums ist ein zentraler Empfang mit Backoffice und verschiedenen Besprechungsbereichen, die offen und auch als verschiebbare Lounges ausgeführt wurden, in Verbindung mit einer Kaffeebar, die neben der Bewirtung zur Demonstration von eigenen Produkten, wie Wasserfiltern, dient.

Ausgeführt wurde der Ausbau auf einem Podestboden, der mit Linoleum belegt wurde. Die umlaufenden Kante des Podestbodens wurde in Edelstahl ausgeführt, an deren Kanten entlang sich die Lounges für besondere Veranstaltungszwecke verschieben lassen.

Oberhalb der Lounges wurde für die Behaglichkeit und die Akustik kreisrunde, stoffbespannte Deckensegel abgehängt.

Für die Produktpräsentation sind parallel zum runden Podestboden in einem äußeren Ring zusätzlich mobile Präsentationsmöglichkeiten in Form von Vitrinen angeordnet.
Die entsprechende Materialwahl spiegelt das Firmenkonzept der BRITA GmbH wider, fügt sich in das vorhandene Materialkonzept des Hauses ein und hebt sich aber dennoch durch eine gewisse Eigenständigkeit ab.

Nach Umgestaltung des Empfangs stellt sich der Bereich als eine Einheit dar, der das bestehende Gebäude als BRITA- Haus erscheinen lässt.

Perfektion aus Leidenschaft