Planung und Umbau Büroräumen mit Teeküchenbereich

Aqseptence Group GmbH
Passavant-Geiger-Straße 1, 65326 Aarbergen

Aufgabenstellung

Planung und Realisierung von neuen Konferenz- und Besprechungsräumen in einer Bestandsfläche

Planungsumfang

Leistungsphase 1-8

Fertigstellung

August 2017

Planung und Umbau Büroräumen mit Teeküchenbereich

Aqseptence Group GmbH
Passavant-Geiger-Straße 1, 65326 Aarbergen

Aufgabenstellung

Planung und Realisierung von neuen Konferenz- und Besprechungsräumen in einer Bestandsfläche

Planungsumfang

Leistungsphase 1-8

Fertigstellung

August 2017

Projekterläuterung

Die Aqseptence Group GmbH ist ein weltweit führender Anbieter von Spezialprodukten und Systemlösung für Wasserfiltration und -separation, sie vereint die renommiertesten Han-delsmarken der Branche. Der Hauptsitz der Aqseptence Group GmbH befindet sich in Aarbergen, unweit von Frankfurt am Main.

Passend zur Firmenumbenennung 2016 wurde der Anlass genutzt einigen Räumlichkeiten im Headquarter Aarbergen den neuen Firmenstandards anzupassen.
Bei der Umbaumaßnahme lag der Fokus auf der Neugestaltung von Konferenzräumen im Erdgeschoss, einer Bürofläche von ca. 300 qm im Erdgeschoss, sowie einem größeren Tee-küchenbereich im 2.Obergeschoss.

Unter Berücksichtigung der Gegebenheiten vor Ort  wurde eine große Verglasung in die Be-standswände integriert, welche die Konferenzräume zusätzlich belichtet und vom Empfangs-bereich sichtbar ist. Mit neuer Möblierung und neuer technischen Ausstattung (TV Monitore, Klimaanlage) werden die heutigen Standards an Konferenzräume erfüllt. Eine Wandgestal-tung aus HPL-Platten, greift die neue Firmenfarbe auf und setzt somit farbliche Akzente und rundet die innenarchitektonische Idee ab.

Die große Bürofläche im Erdgeschoss wurde nach Kundenwünschen durch Systemtrenn-wände neu unterteilt. Die Teeküche wurde vergrößert und bietet den Mitarbeitern einen an-genehmen Rückzugsort.

In der neuen Teeküche im 2.Obergeschoss können Mitarbeiter die Möglichkeit nutzen und sich an einem großzügigen Stehtisch austauschen, kurze Meetings halten oder bei einer Tasse Kaffee den Ausblick ins Grüne genießen. Eine neue verglaste Türanlage schafft eine Blickbeziehung zum Treppenraum und belichtet dadurch die Innenräumen zusätzlich. Ein neuer Boden und Farbakzente in den Firmenfarben vervollständigen das Raumkonzept.

Perfektion aus Leidenschaft