Hort der Textorschule

Vereins der Freunde und Förderer der Textorschule e. V.
Oppenheimer Landstraße 56 HH, 60596 Frankfurt am Main

Aufgabenstellung

Renovierung eines Kinderhortes

Planungsumfang

Leistungsphase 1 (Grundlagenermittlung) bis Leistungsphase 8 (Bauüberwachung)

Fertigstellung

August 2010

Hort der Textorschule

Vereins der Freunde und Förderer der Textorschule e. V.
Oppenheimer Landstraße 56 HH, 60596 Frankfurt am Main

Aufgabenstellung

Renovierung eines Kinderhortes

Planungsumfang

Leistungsphase 1 (Grundlagenermittlung) bis Leistungsphase 8 (Bauüberwachung)

Fertigstellung

August 2010

Projekterläuterung

Neben der Renovierungsmaßnahme der Horteinrichtung erfolgte parallel eine Instandsetzungsmaßnahme in Bezug auf Brandschutz und Feuchtigkeit zur Verbesserung der Bestandssituation bzw. des Erhalts des Gebäudes.

Die Renovierung des Hortes war darauf ausgerichtet, das erarbeitete helle und freundliche Konzept, umzusetzen, welches Zonierungen schafft, um für die Kinder innerhalb der Gesamtfläche Bereiche für den Rückzug, das Erledigen von Hausaufgaben, für das Mittagessen und ebenso für das Spielen, das Theater und das Lesen schafft.

Neben fröhlichen Farben, einer angenehmen Helligkeit und die Verwendung von einer Großzahl von Produkten auf natürlicher Basis, stand vor allem die Funktionalität des Gesamtbereiches im Vordergrund.

Die Kinder fühlen sich in „Ihrem Hort“ nach der Renovierung sehr wohl, was dafür spricht, dass das Konzept angenommen und gelungen umgesetzt wurde.

Perfektion aus Leidenschaft