Konzeption und Aufbau eines Messestandes für BANTLEON

Bantleon AG
Frankfurt am Main

Aufgabenstellung

Konzeption und Umsetzung eines Messestandes für die BANTLEON AG auf dem Fondskongress 2016 in Mannheim

Planungsumfang

Leistungsphase 1 (Grundlagenermittlung) bis Leistungsphase 8 (Bauüberwachung)

Fertigstellung

Januar 2016

Konzeption und Aufbau eines Messestandes für BANTLEON

Bantleon AG
Frankfurt am Main

Aufgabenstellung

Konzeption und Umsetzung eines Messestandes für die BANTLEON AG auf dem Fondskongress 2016 in Mannheim

Planungsumfang

Leistungsphase 1 (Grundlagenermittlung) bis Leistungsphase 8 (Bauüberwachung)

Fertigstellung

Januar 2016

Konzeption

Nach dem erfolgreichem Umbau einer Bürofläche des Schweizer Anleihemanagers BANTLEON AG in Frankfurt wurde durch Büro LESON zu Beginn des Jahres 2016, ein weiteres Mal das Corporate Design des Finanzexperten umgesetzt. Dieses Mal galt es, das neue Design der BANTLEON AG auf der Fachmesse Fondskongress in Mannheim erstmals zu präsentieren.

Jedem Aussteller steht für den Messeauftritt eine maximale Ausstellungsfläche von 9 Quadratmetern zur Verfügung, um sich als Unternehmen mit den jeweiligen Inhalten zu präsentieren. Die BANTLEON AG hatte kurz vor Messebeginn ihre neuen CI-Farben veröffentlicht, welche eine akzentuierte und ausdrucksstarke Farbigkeit in Verbindung mit einer hochwertigsten Gestaltung ermöglichten.

Die Planung eines Messestandes erfordert ein hohes Maß an zeitlicher und gestalterischer Präzision, um termingerecht und pünktlich zu Messebeginn für die Kunden präsent zu sein. Diese Herausforderung wurde umso mehr abgefordert, da kurz vor Messebeginn die Messepräsenz von einem Reihenstand zu einem Eckstand geändert wurde. Die Messestandgestaltung konnte dazu beitragen, dass die BANTLEON AG einen einzigartigen Messeauftritt Ihren Kunden bieten konnte, wodurch sie sich gegenüber den Übrigen Ausstellern deutlich abheben und besonders hervorheben konnte.

Perfektion aus Leidenschaft