THE SQUAIRE

Flughafen Frankfurt

Aufgabenstellung

Planung einer Musteretage

Planungsumfang

Leistungsphase 1 (Grundlagenermittlung) bis Leistungsphase 3 (Entwurf)

Fertigstellung

Januar 2010

THE SQUAIRE

Flughafen Frankfurt

Aufgabenstellung

Planung einer Musteretage

Planungsumfang

Leistungsphase 1 (Grundlagenermittlung) bis Leistungsphase 3 (Entwurf)

Fertigstellung

Januar 2010

Projekterläuterung

Für eine repräsentative Vermietbarkeit erfolgte innerhalb einer Teilfläche im THE SQUAIRE eine Planung für eine Musteretage in Verbindung mit einer Marketinglounge.

Ziel war es, dass die Planung Zeitgeist vermittelt und in der Gestaltung die Lage bzw. Nähe zum Flughafen nicht außer Acht gelassen wird.

Unser Entwurf stellt im Musterbüro das Büro der Zukunft dar, welches mit unterschiedlichen Glanzgraden weitestgehend in weiß geplant ist, in Verbindung mit metallischen Oberflächen, wodurch mit unter auch ein technischer Eindruck vermittelt wird. Der Einsatz von indirekter Beleuchtung verstärkt diesen Eindruck. Die Tischformen der Arbeitsplätze erinnern durch die Form und Anordnung an Flugsteige des nahegelegenen Flughafens.

In Erweiterung an das Büro der Zukunft gliedert sich die Marketinglounge an, welches in Anlehnung an die Bürofläche ebenfalls in sehr hellen weißen und metallischen Materialien geplant ist.

Die Formensprache der Sitzmöbel und auch der Einbaumöbel ergänzt sich innerhalb der gesamten Etage und wird auch in Bezug auf die Beleuchtung aufgegriffen.
Eingelassene Touchscreen ermöglichen eine individuelle Mieterraumplanung mit dem Kunden entspannt innerhalb der Sitzgruppen, an einem Tresen wird für die Bewirtung gesorgt.

Die Marketinglounge ist in der Form aufgeteilt und gestaltet, dass diese ergänzend zu Veranstaltungen dienen kann.

Im Gesamten ist eine Fläche geplant die für den Besucher einprägend wirkt, sowie einen zukunftweisenden Eindruck vermittelt.

Perfektion aus Leidenschaft